Device Management

1. Zentrales Image Management von Linux und Android Geräten

Xompu erlaubt ein vereinfachtes zentrales Management aller dezentralen Endgeräte über ein intelligentes Image Management System.

  system-images

 

  1. Die Zuordnung der System-Images erfolgt zentral durch den Administrator und können direkt einzelnen „Nutzern“ oder „Nutzergruppen“ zugeordnet werden.
  2. Die Zuordnung der Applikation Images kann entweder zentral durch den Administrator erfolgen oder mittels eines internen App-Stores auf Nutzerwunsch  individuell zusammengestellt werden.

 

 

2. Sichere Android Tablets durch Einsatz von Linux

Mit Xompu‘s Technologie werden Standard-Android Tablets zu sicheren für den Geschäftseinsatz geeigneten Geräten auf Linux-Basis.

 

Xompu bietet die erste Software Management Plattform an, mit der beliebige Android-Endgeräte von beliebigen Hardware OEMs durch Containertechnologie sicher für den Firmen- und Regierungseinsatz gemacht werden können und auf Linux laufen.

 

  • Software Plattform kann auf jedem Android-basierten Gerät installiert werden, funktionsfähig mit jeder Android Version
  • Einrichtung von separaten Profilen für Privat-/Firmeneinsatz bzw. multiple Nutzer auf einem Endgerät
  • Plattform für die zentrale Ausrollung von Images über eine große Anzahl von Endgeräten
  • Modulare Plattform erlaubt leicht, wichtige Erweiterungen wie Festplattenverschlüsselung, Remote-Sperrung, Online-Back-Up zu ergänzen

3. Interner App-Store

Der interne App-Store erlaubt Firmen/ Organisationen erstmals eine sichere & gewünschte App-Nutzung auf mobilen Geräten sicherzustellen.

  xompu-store

 

Leistungsmerkmale des internen App-Stores

  • Eigener nach Kundenwünschen spezifizierbarer interner App-Store (nicht öffentlich)
    • Zentrale Festlegung, welche Apps verfügbar sein sollen bzw. welche für die Nutzung freigegeben werden
    • Jederzeitige einfache zentralseitige Erweiterung oder Einschränkung des App-Angebotes möglich
    • Nutzer kann aus dem vorgegebenen Softwarepool jederzeitig selbständig Apps auswählen und nutzen bzw. auch wieder deinstallieren ohne Eingriff eines Administrators
  • Beliebige Einteilung der Nutzer in verschiedene Berechtigungsgruppen
  • App-Store erlaubt einerseits ein zentrales User-Management, ermöglicht aber andererseits den Nutzern eine maximale Freiheit bei der Nutzung ihrer Endgeräte
  • Höchste Sicherheit durch zentrales Management des App-Stores bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität für den Nutzer

 

linux-tablet

 

 

hightech